Das Bier, das Sie im Wichtel frisch gezapft genießen können, ist hausgebraut. Es ist unfiltriert und besitzt einen eigenen, spritzigen Geschmack

 

UNSERE BRAUEREIEN

Wer eine Wichtel Hausbrauerei betritt, dem fällt meist als Erstes der große kupferne Sudkessel ins Auge. Funkelnd und mächtig steht er im Gastraum, mitten unter all den Menschen, die sich hier getroffen haben, um davon zu kosten, was in seinem Bauch entstanden ist: das Wichtel-Bier.
 
Aber Vieles, was wir zum Brauen unserer original naturtrüben Wichtel-Biere, das helle Pils und das dunkle Weizen, tun, geschieht ein wenig außerhalb des Blickfeldes. Dabei werden unsere Brauer auch vom High-Tech unserer modernen Brauanlage unterstützt. Am zentralen Steuerpult haben sie alle Prozesse im Griff für eine gleichbleibend hohe Qualität. Damit Sie ein Bier serviert bekommen, das es so wahrscheinlich sonst nirgends gibt. So jedenfalls behaupten es manche unserer Gäste. Und denen wollen wir ja gern glauben.